Eidgenössisches Feldschiessen 2022 300/25/50m

Das Eidgenössisches Feldschiessen ist auch nach der CORONA-Pandemie hoch im Trend. Am zweiten Wochenende im Juni haben in der ganzen Schweiz 103´672 Schützinnen und Schützen das Feldschiessen-Programm auf die Distanzen 300m und 50/25m geschossen. Dank dem schönen Wetter-Wochenende fand das Schiessen unter besten Bedingungen statt. In diesem Jahr konnte der traditionelle Anlass mit seinen je nach Region unterschiedlichen Festivitäten endlich wieder ohne Einschränkungen durchgeführt werden.
Die CORONA-Pandemie hatte in den vergangenen zwei Jahre viel Flexibilität von den Organisatoren gefordert. In der Folge wurde der Zeitraum für das Feldschiessen neben dem offiziellen Wochenende und dem Vorschiessen ausgedehnt. Dieses Vorgehen haben die Verantwortlichen nun auch für dieses Jahr übernommen. Das Feldschiessen darf in den Vereinen noch bis am 31. August 2022 absolviert werden. Dementsprechend liegen die definitiven Teilnehmerzahlen erst Mitte September vor. Insgesamt haben auf dem Schiessplatz Höngg 386 davon 228 Gewehrschützen und 158 Pistolenschützen teilgenommen.
Wir Standschützen beteiligten uns mit 39 Gewehr- und mit 27 Pistolenschützen, darunter 8 Jugendliche/Junioren.

Alex Fröhlich erreichte mit 70 Pkt. auf 300m die Stapfermedaille. Herzliche Gratulation.

Generalversammlung 2023

Die 128. ordentliche Generalversammlung findet im März 2023 statt. 

Familienabend 2022

Der Familienabend 2022 findet am 12. November 2022 im Restaurant eCHo im Zürich Marriott Hotel, Neumühlequai 42, 8006 Zürich statt.

SSGN Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, welcher regelmässig viermal pro Jahr erscheint

Aktuell sind 255 Gäste und keine Mitglieder online

© 2021 SSGN, Alle Rechte vorbehalten